Tipps & Infos

  >  Tipps & Infos

Tipps und Basis-Infos zum Thema Flüchtlinge

Flüchtlingsstationen – Drei Filme erklären die Situation von FlüchtlingenZum Artikel mit Videobeitrag

Flüchtlingsstationen – Drei Filme erklären die Situation von Flüchtlingen

Die Aktion Neue Nachbarn hat in drei erklärenden Videos die Stationen beleuchtet, die fast jeder Neue Nachbar auf seinem Weg zu uns durchläuft.

Unterstützungsarbeit – auf Augenhöhe mit Geflüchteten?!

Unterstützungsarbeit – auf Augenhöhe mit Geflüchteten?!

Die ehrenamtliche Unterstützungsarbeit von und mit Geflüchteten birgt für beide Seiten große Chancen, stößt doch immer wieder auch an Grenzen.

Wer ist Flüchtling?

Wer ist Flüchtling?

Asylsuchende / Asylbewerber sind Menschen, die nach Deutschland geflohen sind und hier einen Antrag auf Anerkennung als ausländischer Flüchtling (Asylantrag) gestellt haben.

Situation in Herkunftsländern

Situation in Herkunftsländern

Im Umgang mit Flüchtlingen kann es hilfreich sein, mehr über das Herkunftsland zu erfahren. Verschiedene Organisationen bieten Informationen im Internet an.

Flüchtlinge in Deutschland

Flüchtlinge in Deutschland

Bis Ende September sind in diesem Jahr 272.185 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. 2015 waren es fast 900.000.

Flüchtlinge in NRW

Flüchtlinge in NRW

In Nordrhein-Westfalen sind 2015 rund 329.000 Asylsuchende in NRW angekommen. Im Jahr 2016 sind die Zahlen deutlich niedriger. Eine App soll den Neuankommenden die Orientierung erleichtern.